Konstruiere ein Unternehmen, das zu dir passt!

Unternehmen sind nicht planbar!

Gepostet von am 12:02 pm in Businessplan, Geschäftsmodelle, Video-, Podcast | 0 comments

Unternehmen sind nicht planbar!

Da gibt es kein wenn und kein aber – aber warum? Worum es in diesem Artikel geht?  Der Drang, vorher alles festzulegen, ist verständlich, denn Pläne vermitteln ein Gefühl der Sicherheit. Leider funktioniert dies bei Unternehmen nicht. Bei der Planung Deines Unternehmens stehst Du einem komplexen und keinem komplizierten System gegenüber. Komplexe Systeme sind nicht planbar, komplizierte schon. Und wenn etwas nicht planbar ist, ist es wichtig dem Zufall eine Chance zu geben. Warum dies so ist und was Du tun kannst, um dem Zufall eine...

mehr

Kunden und Referenzen

Gepostet von am 11:30 am in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kunden und Referenzen

Meine Kunden Meine Referenzen

mehr

Wie funktioniert das mit der Berechnung Umsatzsteuer in der BRD?

Gepostet von am 4:19 pm in Businessplan, Steuern, Video-, Podcast | Kommentare deaktiviert für Wie funktioniert das mit der Berechnung Umsatzsteuer in der BRD?

Wie funktioniert das mit der Berechnung Umsatzsteuer in der BRD?

In diesem Artikel erfährst du anhand eines Videos, wie du errechnest, was dir der Staat an Umsatzsteuer schuldet und was du an den Staat an Umsatzsteuer bezahlen musst.

mehr

10 Tipps: Setze das Puzzle Businessplan richtig zusammen

Gepostet von am 3:03 pm in Businessplan | 0 comments

10 Tipps: Setze das Puzzle Businessplan richtig zusammen

Zahlen sind nicht wirklich wichtig! Wichtig ist, dass du das Puzzle zu einem funktionierenden und authentischen Geschäftsmodell zusammensetzt. Dieser Artikel zeigt dir anhand von Beispielen: Was in deinem Businessplan drin stehen muss. Typische Fehler, die du machen kannst.  Wichtige Zusammenhänge für deinen wertvollen Businessplan. Dass das „Wichtige“ beim Businessplan nicht die Zahlen sind. Wie du dein unternehmerisches Risiko reduzierst. Tipp 1: Dein Businessplan ist wertvoller als du denkst. Dein Businessplan ist einige...

mehr

automatisches Einkommen

Gepostet von am 10:44 am in Glossar | Kommentare deaktiviert für automatisches Einkommen

Definition: Damit Einkommen erzielt werden kann, muss grundsätzlich Leistung investiert werden. Produkte können nur von Hand oder zu 100 Prozent automatisiert erstellt werden. Im Falle der Automatisierung übernehmen Fließbänder, IT-Systeme oder Roboter die Erstellung des Produktes. Hinter dem Gedanken des automatischen Einkommens steckt die Idee, dass der Unternehmer Produkte entwickelt, bei dem der Einsatz seiner Arbeit, die er zu einem bestimmten Zeitpunkt in das Produkt steckt, minimiert. Dadurch macht sich der agile Solo-Unternehmer...

mehr

Authentizität

Gepostet von am 10:26 am in Glossar | Kommentare deaktiviert für Authentizität

Definiton Wikipedia: Authentizität bedeutet Echtheit im Sinne von „als Original befunden“.  Quelle Definition in Verbindung mit der a-S-U-Methode: Die Authentizität ist in Verbindung mit der a-S-U-Methode eine Regel, zur Reduktion des Risikos.  Das Geschäftsmodell muss zum agilen Solo-Unternehmer passen. Wir wählen ja schließlich auch einen Partner und eine Wohnung, die zu unserer Persönlichkeit passen. Warum also nicht auch ein entsprechendes Geschäftsmodell? Nur durch authentisches Handeln kann die nötige Leidenschaft und Ausdauer...

mehr

Gewohnheiten (Energiesparmodus)

Gepostet von am 3:51 pm in Glossar | Kommentare deaktiviert für Gewohnheiten (Energiesparmodus)

Definition Wikipedia: „Als Gewohnheit wird eine unter gleichartigen Bedingungen entwickelte Reaktionsweise bezeichnet, die durch Wiederholung stereotypisiert wurde und bei gleichartigen Situationsbedingungen wie automatisch nach demselben Reaktionsschema ausgeführt wird, wenn sie nicht bewusst vermieden oder unterdrückt wird. Es gibt Gewohnheiten des Fühlens, Denkens und Verhaltens.“ Quelle Energiesparen:Dein Gehirn sucht nach Möglichkeiten Energie zu sparen, denn es ist träge und braucht Energie für die wirklich wichtigen Dinge....

mehr

Prinzipien (Werte)

Gepostet von am 2:15 pm in Glossar | Kommentare deaktiviert für Prinzipien (Werte)

Definition:Prinzipien (Werte) sind: universell gelten überall auf dieser Welt sind zeitlos ändern sich nie unbestreitbar (offensichtlich) -> wie Naturgesetze Von Prinzipien hängen unsere Entscheidungen ab. Quelle: Literaturverzeichnis Nr.3  Definition in Verbindung mit der a-S-U-Methode:Authentizität ist eine Regel der a-S-U-Methode. Im Zusammenhang mit einer authentischen Gründung ist es notwendig, dass du deine Prinzipien benennst und in deinen Leitlinien notierst. Zusammen mit Paradigmen beeinflussen die Prinzipien maßgeblich deine...

mehr

Paradigma (Woran glaubst du?)

Gepostet von am 12:21 pm in Glossar | Kommentare deaktiviert für Paradigma (Woran glaubst du?)

Definition:Ein Paradigma ist eine grundsätzliche Denkweise. Jeder Mensch hat seine eigene und individuelle Weltanschauung. Quelle… Definition in Verbindung mit der a-S-U-Methode:Authentizität ist eine Regel der a-S-U-Methode. Im Zusammenhang mit einer authentischen Gründung ist es notwendig, dass du deine Weltanschauung benennst und in deinen Leitlinien notierst. Zusammen mit Paradigmen beeinflussen die Prinzipien maßgeblich deine Authentizität.  Historisches Beispiel:Galileo Galilei behauptete, dass die Erde um die Sonne kreist und die...

mehr

Eigenfinanzierung

Gepostet von am 12:00 pm in Glossar | Kommentare deaktiviert für Eigenfinanzierung

Definition:Eigenfinanzierung bedeutet, dass die Finanzierung aus dem Gewinn des Unternehmens erfolgt. Es handelt sich somit um eine Eigenkapitalfinanzierung durch den Unternehmenseigner. Ein agiler Solo-Unternehmer finanziert sich aus dem Gewinn des Unternhemens. Der Gewinn nach Steuern muss die privaten Lebenshaltungskosten decken. Die Kosten des Unternehmens werden aus dem Gewinn vor Steuern gedeckt. Fremdkapital: nein Danke!Wer Fremdkapital an Bord hat, verliert seine Unabhängigkeit. Die a-S-U-Methode versucht das Unternehmen so zu...

mehr