Konstruiere ein Unternehmen, das zu dir passt!

Geschäftsmodell (Canvas)

By am Sep 1, 2015 in Glossar |

 

 

 


In diesem Artikel erfährst du,

  • was ein Geschäftsmodell (englisch business-model) ist,
  • warum du ein Geschäftsmodell brauchst,
  • was ein Canvas ist,
  • wie du grafisch dein Geschäftsmodell darstellen kannst (englisch business canvas),
  • wie das Geschäftsmodell und der Businessplan zusammenhängen,
  • was alles im Geschäftsmodell drin stehen muss (Checkliste und Vorlage),
  • wie Geschäftsmodelle von Facebook, Google etc. aussehen.

 


 

Was ist ein Geschäftsmodell (Definition): Ich beschreibe ein Geschäftsmodell am Liebsten so: „Das Geschäftsmodell gibt dir in jeder Lebenslage Orientierung,

  • wie du deine Brötchen verdienst,
  • wie du dem Kunden Nutzen stiftest,
  • und warum Kosten entstehen.“

Business-Model-Generation hat folgende Sicht auf ein Geschäftsmodell

Ein Geschäftsmodell sind Grundprinzipien, nach dem eine Organisation Werte

  • erfasst,
  • vermittelt
  • und schafft.“
2015 09 11 at 11 19

Quelle: Literaturverzeichnis Nr. 1

Die Jungs aus St. Gallen grenzen das Thema Geschäftsmodell über W-Fragen ein.

Ein Geschäftsmodell ist darüber definiert:

  • Wer sind die Kunden?
  • Was wird verkauft?
  • Wie wird es hergestellt?
  • Wie wird der Ertrag realisiert?

Quelle: Literaturverzeichnis Nr. 2 


Warum brauchst du ein Geschäftsmodell?  (ohne Geschäftsmodell bist du orientierungslos) Das Geschäftsmodell hilft dir, den Sinn und Zweck deines Unternehmens zu beschreiben. Ich empfehle dir das Geschäftsmodell grafisch darzustellen, dann kannst du dir jederzeit schnell die Zusammenhänge der Wertentstehung deines Unternehmens anschauen. Stell dir vor du sitzt in einer Kneipe und jemand fragt dich, was du so beruflich machst. Keine Panik! Zeige dem „Jemand“ das Bild deines Geschäftsmodells, das du auf deinem Smartphone gespeichert hast.


Grafische Darstellung des Geschäftsmodells NewImage Quelle

Zusammenhang mit dem Businessplan: Aus dem Geschäftsmodell kannst du Gliederungspunkte des Businessplans ableiten:

.2015 09 01 at 10 30

Quelle: Literaturverzeichnis Nr. 1


Was muss alles im Geschäftsmodell drin stehen? Das BMWI hat hier für dich eine Checkliste/Vorlage zusammen gestellt.


Bekannte Beispiele: Beispiele für bekannte Geschäftsmodelle (Facebook, Google etc.) findest du hier.


[formidable id=“12″]